Verekehrsunfall Ortsausgang Elliehausen

 

(ns) Am Montag den 25. April gegen 13.30Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Elliehausen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Kreisstraße 37 alarmiert.

Während der Anfahrt wurde klar, dass sich die Person von selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte. Für den Zeitraum der Fahrzeugbergung wurde ein Teil der K 37 für den Verkehr gesperrt. Gegen 15 Uhr war der Einsatz für die Ortsfeuerwehr beendet.

Eingesetzt waren:
BF Göttingen: ELW 1, HLF 24/20, RW
OF Elliehausen: LF 10/6, RW 2
RTW
Polizei

 

 

   

 

 

 
   

Fotos: J.Marhoffer