Wasserrohrbruch

 

(ns) Am 21. Mai 2012 um 21.56 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Elliehausen zu einem Wasserrohrbruch alarmiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass in einer Baugrube die Hauptwasserleitung gebrochen war.

Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und abgesperrt. Mitarbeiter der Stadtwerke Göttingen schalteten die Wasserzufuhr ab. Um ca. 23.00 Uhr war der Einsatz für die Ortsfeuerwehr beendet.

 

Im Einsatz waren:

BF
Hauptwache: KLAF

FF-Stadt
OF Elliehausen: LF 10/6


Stadtwerke Göttingen

 

   

 

 

     
 

Fotos: Feuerwehr Elliehausen