Baum auf Straße

 

(ns) Am 5. Januar 2012 um 13.34 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr mit dem Stichwort „Sturmschaden“ alarmiert. Der Sturm „Andrea“ hatte in der Straße „Am Eikborn“ einen Baum entwurzelt. Dieser lag nun quer über der viel befahrenen Straße und behinderte den Verkehr. Mit Hilfe von Kettensägen wurde der Baum klein geschnitten und vom Eigentümer mit einem Traktorgespann abtransportiert.

Die Verschmutzungen der Fahrbahn wurden im Anschluss beseitigt. Für die Zeit der Arbeiten wurde der Verkehr über einen angrenzenden Parkplatz umgeleitet. Gegen 14.30 Uhr war der Einsatz der Ortsfeuerwehr beendet, im Feuerwehrhaus wurden die eingesetzten Geräte wieder instand gesetzt.

Im Einsatz waren:

BF Göttingen:
RW

OF Elliehausen:
RW 2, LF 10/6

Polizei


 

 



 



 



 
Fotos: Sarah Vanselow
Bericht: Göttinger-Tageblatt 06.01.2012