Stadtfeuerwehrtag 2011

(ok) Am 14.05.2011 fand der diesjährige Stadtfeuerwehrtag in Holtensen statt. Anlässlich ihres 110-jährigen Jubiläums war die Ortsfeuerwehr Holtensen Ausrichter der Veranstaltung. Die Aktiven konnten bei den Wettbewerben die Sonderwertung für das schnellste Kuppeln der Saugleitung für sich entscheiden und holten einen Wanderpokal.

Schon am Vormittag traten die Göttinger Jugendfeuerwehren zum Wettkampf gegeneinander an. Insgesamt 13 Gruppen absolvierten eine technische Übung sowie eine sportliche Übung mit Laufinhalten. Die Jugendfeuerwehr Elliehausen belegte in der Gesamtwertung den siebten Platz. Erster wurde die Gruppe Esebeck 2.

 

 

 

 

 

Bei den Aktiven starteten ab dem Mittag insgesamt 12 Gruppen aus 11 Ortswehren. Als dritte Gruppe absolvierte die Elliehäuser Gruppe auf der Wettbewerbsbahn ihre Übung. Trotz einer optisch ansprechenden Vortstellung mit einem guten ersten Zeittakt, reichte es nicht für ein Platz auf dem Treppchen. Die Wertungsrichter hatten einige kleine Fehler bemängelt, somit wurde es nur der vierte Platz. Sieger wurde die Gruppe des Veranstalters aus Holtensen. Trotzdem gab es für uns bei der Siegerehrung einen Pokal. Für das Kuppeln der Saugleitung (Wertungstakt 1) in einer Zeit von 21,8 Sekunden ging der Wanderpokal erstmals nach Elliehausen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: O. u S.Krengel / U.Köcke