Osterfeuer 2004

Am Ostersonnabend konnte die Ortsfeuerwehr Elliehausen beim Osterfeuer rund 800 Gäste begrüßen. Schon drei Tage vorher wurde begonnen, den angelieferten Baum- und Strauchschnitt aufzustapeln. Am morgen des Ostersonnabends wurde dann noch einmal kräftig Hand angelegt um das Osterfeuer fertig zu stellen sowie Bratwurst- und Getränkestände aufzubauen.

Da sich am Abend das Wetter normalisierte und es trocken blieb, konnten erfreulicherweise mehr Zuschauer als im Vorjahr begrüßt werden. Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 20 Uhr wurde das Feuer  entzündet. Insgesamt waren 25 Mitglieder der Ortsfeuerwehr mit Bratwurst- und Getränkeverkauf sowie mit der Brandsicherheitswache für das Osterfeuer beschäftigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück