Kirmes 2009

(ok) Bei der diesjährigen Elliehäuser Kirmes konnte die Einsatzabteilung ihren Titel vom Vorjahr  nicht verteidigen. Bei der Prämierung der Kirmeswagen mussten sich die Aktiven der Eintracht Damengymnastikgruppe geschlagen geben.

 

Schon eine Woche vor Beginn der Kirmes war im Feuerwehrhaus ein "Sägen und Hämmern" zu hören. Die Vorbereitungen für den Kirmeswagen hatten begonnen. So galt es doch den Titel für den besten Beitrag im Kirmesumzug zu verteidigen. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr sollte das Thema "Gallier" und "Römer" dargestellt werden. Die Aktiven bastelten an ihrem Wagen sowie den Verkleidungen von Asterix und Co. , die Jugendlichen hatten mit der Fertigung der Rüstungen sehr viel Arbeit. Viele Stunden wurden investiert um den Elliehäuser Kirmesumzug zu bereichern, der zu den schönsten im Göttinger Raum gehört. Begleitet wurden "Galliehäuser" und "Römer" mit viel Szenenapplaus in den großen Kurven des Ortsteils. Gereicht hat es leider nicht für einen ersten Platz in der Wertung. Der Beitrag "Alles Käse" von den Eintracht Gymnastikdamen, hat der 15-köpfigen "geheimen" Jury leider besser gefallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

Fotos: A.Krummacker, J.Hubert, O.Krengel