75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Elliehausen

(ok) Mit einem großen Zeltfest feierte die Elliehäuser Feuerwehr ihr 75- jähriges Jubiläum. Am 30.April 2009 stand ein Festkommers mit anschließenden Tanz in den Mai auf dem Pogramm. Am 1. Mai sorgten Familientag und Maifrühschoppen für Unterhaltung bei Besuchern aller Altersgruppen.

Zum Festkommers konnte Ortsbrandmeister Christian Kaufmann zahlreiche Gäste im Festzelt am Feuerwehrhaus begrüßen. Grußworte überbrachten u.a. Oberbürgermeister Wolfgang Meyer, Ortsbürgermeister Fritz-Wilhelm Neumann, Stadtbrandmeister Heimo Schaub und Ehrenstadtbrandmeister Horst Bley. Von der befreundeten Feuerwehr Graal-Müritz, die mit 5 Kameraden angereist war, gratulierte Wehrführer Rudolf Kreuzmann.

Für den Kreisfeuerwehrverband war der Vorsitzende Karl-Heinz Niesen vor Ort und konnte für sechs Mitglieder Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft aussprechen.

Geehrt wurde Hermann Oberdiek für 60-jährige Mitgliedschaft im Kreisfeuerwehrverband. Eduard Ahlbrecht und Karl-Heinz Hille sind seid 50 Jahren dabei. Für 25-jährige Zugehörigkeit wurden Hans-Joachim Lach und Hans-Dieter Nickel ausgezeichnet. Für 40-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Wolfgang Ahlbrecht ausgezeichnet. Heinz-Günther Ahlborn wurde nach erreichen der Altersgrenze von 62 Jahren aus dem aktiven Dienst verabschiedet und in die Alters- und Ehrenabteilung übernommen.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung war der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Göttingen unter der Leitung von Ulf Kirstan zuständig.

Anschließend sorgte die Tanzband Inside  für gute Stimmung bei den den über vierhundert Gästen der Tanzveranstaltung. Höhepunkte waren ein Auftritt der Eintracht Tanzgruppe "Magic Style" sowie eine Darbietung der "Glocken von Rom" durch die Aktiven der Ortsfeuerwehr. Im Festzelt und in der Blaulichtbar wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert und in den Mai getanzt.

Am nächsten Morgen startete der Familientag mit Fahrzeugschau und Kinderprogramm rund um das Feuerwehrhaus. Die Jugendfeuerwehr hatte zahlreiche Spiele für die jungen Besucher aufgebaut, die in Form einer Rallye absolviert werden konnten.

Im Festzelt hatten Karl-Heinz Sennhenn und sein Team Schweinshaxe, Leberkäse und Weißwürste für die Gäste vorbereitet. Für gute Stimmung sorgte neben dem leckeren Essen und der Musik  von Inside auch ein Freibieranstich. Einige hundert Liter Freibier und alkoholfreie Getränke konnten dank einiger Spender ausgeschenkt werden. Bis zum späten Nachmittag waren noch zahlreiche Gäste vor Ort um mit der Elliehäuser Feuerwehr zu feiern.

 

Bildergalerie

Festkommers und

Tanz in den Mai

 

Bildergalerie

Maifrühschoppen und Familientag

 

 

 

Bildergalerie

Stadtfeuerwehrtag

 

 

 

Weiter Bilder befinden sich auch auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverband Göttingen

 

Zurück