Interschutz 2005

Vom 6. bis 12.Juni 2005 fand die weltgrößte Feuerwehrmesse Interschutz in Hannover statt. Alle 5 Jahre kann man dort alle Neuheiten rund um den Brandschutz bewundern und sich über die Arbeit der Feuerwehr informieren.

Auch einige Mitglieder der Elliehäuser Einsatzabteilung sowie die Jugendfeuerwehr waren in diesem Jahr in Hannover. In den Messehallen und davor wurden zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge, Schutzkleidungen, Atemschutzgeräte und anderes präsentiert. Auf dem Freigelände fand ein interessantes Rahmenprogramm statt. Die Flughafenfeuerwehren aus Hannover und Frankfurt simulierten eine Flugzeugbrandbekämfung an einer Übungsanlage. Die Landesfeuerwehrschule Celle stellte ihre Brandübungsanlage zum Training von Atemschutzgeräteträgern vor, in der Rauchgasdurchzündungen erzeugt werden. Vorführungen von Polizei, THW und der Feuerwehr Hannover rundeten das Messeprogramm ab. Die nächste Interschutz soll im Jahr 2010 in Leipzig stattfinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück