Räumungsübung in der Elliehäuser Grundschule am 31.03.2006

(ok) Am Vormittag des 31.03 fand in der Elliehäuser Grundschule eine Räumungsübung unter Mitwirkung der Ortsfeuerwehr Elliehausen statt. Nachdem um 9:10 Uhr  die Alarmglocken in der Grundschule klingelten, machten sich rund 200 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften auf den Weg zum vorgesehenen Sammelplatz neben der Schule. Wenige Minuten später traf das Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 der Ortsfeuerwehr Elliehausen an der Grundschule ein. Ein Löschangriff wurde vorbereitet und der Angriffstrupp ging zur Erkundung und Kontrolle der Klassenräume vor. Recht schnell hatten alle Kinder festgestellt das es sich nur um eine Übung handelte. Der Unterricht konnte nach wenigen Minuten fortgesetzt werden. Mit Hausmeister und Schulleiter wurden einige kleine Verbesserungsvorschläge der sehr gut verlaufenen Räumung besprochen.

 

 

 

 

 

 

Zurück