Einsatzübung Grundschule

(ok) Im Rahmen des wöchentlichen Übungsdienst führten die Aktiven eine Einsatzübung an einem Umkleidetrakt auf dem Gelände der Grundschule Elliehausen durch. Es musste von den Einsatzkräften ein Kind aus dem Gebäude sowie ein weiteres vom Dach gerettet werden. Die Brandbekämpfung wurde mit einem C-Rohr vom Angriffstrupp durchgeführt. Während des Vorgehen des Angriffstrupp im Gebäude wurde ein Sicherheitstrupp bereitgestellt und eine Atemschutzüberwachung durchgeführt  Durch den Einsatz der Nebelmaschine konnte im betroffenen Bereich des Gebäudes eine starke Verrauchung simuliert werden. Die Entrauchung des Gebäudes wurde mittels des Drucklüfter durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück