Verkehrsunfall Otto-Brenner-Straße

Am 09.08.2013 ereignete sich gegen 14:45 Uhr ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Nachdem zunächst lediglich ein Rüstwagen der Berufsfeuerwehr alarmiert wurde, wurde um 14:54 Uhr die Ortsfeuerwehr Elliehausen mit dem Einsatzstichwort Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert, außerdem fuhr der Rettungszug der Berufsfeuerwehr die Einsatzstelle an.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein KFZ auf ein Rollstuhlfahrer-Taxi aufgefahren war.
Bei dem Unfall wurden mehrere Personen leicht verletzt und mussten zur Behandlung in ein anliegendes Krankenhaus transportiert werden.

Die Ortsfeuerwehr Elliehausen sicherte die Einsatzstelle ab, und zog mit der Seilwinde des RW-2 den PKW von dem Taxi fort. Danach war der Einsatz für die Kameraden beendet.