Atemschutzausbildung 2008

(ok)  Am Sonnabend, 8.03.2008, fand ein Sonderausbildungsdienst zum Thema Atemschutz statt. Die Kameraden wurden im Umgang mit der Sicherheitstruppkiste und der Anwendung der Such- und Rettungstechniken fortgebildet. Nach dem theoretischen Teil fand für die Atemschutzgeräteträger eine Übung bei der Fa.Phywe im Göttinger Industriegebiet statt. Schwerpunkt der Übung war der Umgang mit der Sicherheitstruppkiste bei der Rettung verunfallter Atemschutzgeräteträger. Durch das verkleben der Masken mit Folien und der Umgebung eines Industriebetriebes konnten den Kameraden interessante Übungsbedingungen geboten werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück