Verkehrsunfall Richtung Esebeck

(gs) Am Sonnabend den 14.November 2015 wurde die Ortsfeuerwehr Elliehausen um 18:53 zu einem Verkehrsunfall auf der K37 in Richtung Esebeck alarmiert. Die Ortsfeuerwehr rückte mit ihrem Rüstwagen und dem Löschgruppenfahrzeug aus.

Durch die Leitstelle wurde mitgeteilt dass ein PKW, auf seinem Dach, im Straßengraben liegt und keine Menschenleben in Gefahr sind.

Die Ortsfeuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und überprüfte das verunfallte Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel und weitere Gefahrquellen.

Anschließend unterstützte sie die Bergung des Fahrzeugs.

Gegen 20:20 war der Einsatz beendet.